Du hast dich erfolgreich für den Newsletter eingetragen.
Danke für deine Anmeldung!
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfe deine Eingabe.
Bitte bestätige, dass du die Datenschutzerklärungengelesen hast und akzeptierst.
Du bist bereits für den Newsletter angemeldet.
Schneeweisschen und Rosenrot
 Film

Schneeweisschen und Rosenrot

von Siegfried Hartmann

Seit der Berggeist Schimmelbart im Amalienstollen sein Unwesen treibt, ist das Tal fast menschenleer. Nur Schneeweißchen und Rosenrot leben mit ihrer Mutter am Waldrand. Im fernen Dorf begegnen die beiden armen Schwestern zwei stattlichen, jungen Männern. Als sie den vermeintlichen Jägern von der unheimlichen Edelsteinmine erzählen, wollen diese deren Geheimnis ergründen. Aber der gierige Zwerg, der seine Bergschätze für sich behalten will, weiß dies zu verhindern. Mit verzaubertem Quellwasser verwandelt er die beiden Königssöhne in einen Bären und einen Falken und lockt sogar die königlichen Jäger auf deren Fährte. Nur die Hilfsbereitschaft der zwei Schwestern, die die Tiere in den harten Wintermonaten bei sich beherbergen, rettet ihnen das Leben. Ihre Freundlichkeit lassen Schneeweißchen und Rosenrot auch dem griesgrämigen, alten Schimmelbart zukommen, der ihnen in vielerlei Gestalt als Köhler, Fischer und Jäger begegnet. Jedes Mal befreien sie ihn aus einer misslichen Lage und müssen ein wenig von seinem langen Bart kürzen. Was sie nicht wissen, ist, dass sie so auch seine Zauberkraft mindern.
Details
FSK
0
Label
WDR mediagroup
Jahr
1979
Diesen Artikel kannst du gerne über die TigerBooks-App bestellen. Über den WebShop kann zur Zeit nur aus Deutschland bestellt werden.

Diese Titel könnten dir gefallen