Du hast dich erfolgreich für den Newsletter eingetragen.
Danke für deine Anmeldung!
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfe deine Eingabe.
Bitte bestätige, dass du die Datenschutzerklärungengelesen hast und akzeptierst.
Du bist bereits für den Newsletter angemeldet.
Janoschs Traumstunde, Staffel 1, Episode 25: Es war einmal ein ganz großes Krokodil/Ach, lieber Schn
 Film
 Bundle

Janoschs Traumstunde, Staffel 1, Episode 25: Es war einmal ein ganz großes Krokodil/Ach, lieber Schn

von Janosch

Es war einmal ein ganz großes Krokodil, das hatte einen ganz kleinen Sohn. Das grosse Krokodil war sehr stark, grimmig, gemein gegen andere. Das kleine Krokodil war immer fröhlich, lag den ganzen Tag im Gras, ließ sich die Sonne auf den Bauch scheinen. Und das gefiel dem Vater nicht. So ein Sohn, das war für ihn eine Schande. Da machte sich das kleine Krokodil auf den Weg nach Iglau in den Zoo.

Hinter dem Haus des Eisenbahnbeamten Herrn Brumski stand ein Schneemann mit Namen Willi. Willi Schneemann! Es gefiel ihm dort, denn es gab für ihn viel zu erleben. Manchmal ging ein Hund vorbei. Jeden Tag krähte der Hahn. Sieben Raben kamen vom Himmel und erzählten ihm Geschichten. Am besten gefielen ihm die Eisenbahnzüge. Als der Schneemann eine Einladung zum Geburtstag der kleinen Lea annimmt, zu lange im geheizten Zimmer bleibt und wegfließt, sagte der Oberförster zu seiner Tochter: Ich glaube, er ist nur verreist. Züge mochte er so gern.
Details
FSK
0
Label
WDR mediagroup
Jahr
2015
Diesen Artikel kannst du gerne über die TigerBooks-App bestellen. Über den WebShop kann zur Zeit nur aus Deutschland bestellt werden.

Diese Titel könnten dir gefallen